Last- & Performancetester (m/w/d) (3547)

Startdatum:

ASAP

Enddatum:

03.01.2020

Beschäftigungsart:

Freiberuflich

Region:

Frankfurt am Main


Beschreibung:

Für unseren Kunden in Frankfurt am Main sind wir aktuell auf der Suche nach einem Last& Performancetester (m/w/d) mit JMeter.

 

Falls Sie die folgende Projektbeschreibung interessiert und Sie die Anforderungen ausreichend abdecken, bitten wir Sie um kurzfristige Rückmeldung unter Angabe Ihrer Kontaktdaten, Ihrer Konditionen für den genannten Einsatzort (Stunden- oder Tagessatz) sowie Ihres Profils (vorzugsweise in Word).

 

 

Projektstandort: Frankfurt am Main (100% on-site)

Dauer: zeitnah - 03.01.2020 (Option auf Verlängerung)

Volumen: Vollzeit

Abgabefrist beim Kunden: ASAP

 

Die Abwicklung des Projektes erfolgt teilweise agil (iDIS, BBZ-DFI), teilweise nach konventionellem Wasserfall-Vorgehen, eingebettet in eine Programmstruktur, welche Ansätze aus SAFe nutzt.

 

Aufgaben:

  • Erarbeiten von Testszenarien basierend auf entwickelte Schnittstellen, Architekturdokumentationen und fachlichen Anforderungen

  • Erstellung, Ausführung und Wartung von automatisierten Last- & Performanztests, sowie den dazugehörigen Szenarien

  • Aufbereiten, sichern und zurücksetzen von Testdaten

  • Visualisierung und Archivierung der Rohdaten aus der Testausführung

  • Auswertung der Ergebnisse zur Identifikation von Flaschenhälsen bei Spitzenlast und des Systemverhaltens bei Überlast

  • Bereitstellung notwendiger Daten, um die Softwareentwickler und -architekten bei der Verbesserung der Performanz und Skalierbarkeit zu unterstützen

 

Anforderungen:

 

must have

  • Sehr gute Kenntnisse in JMeter

  • Erfahrung mit komplexen Systemarchitekturen

  • Erfahrung mit synchroner und asynchroner Schnittstellenkommunikation

  • Erfahrung im Testen von Backend-Applikationen

  • Erfahrung im Testdatenmanagement für Last- und Performanztests

  • Kenntnisse im Umgang mit einer Versionsverwaltungssoftware (git/svn)

  • Kenntnisse in der Programmiersprache Java

  • Kenntnisse in SQL

  • Präsentationsfähigkeiten zur Darstellung von Ergebnissen in Gremien

  • Aufbereitung der Ergebnisse der Lastläufe in geeigneter Darstellung für Stakeholder

  • Strukturierte, sehr selbstständige und gründliche Arbeitsweise

  • Schnelle Einarbeitung in neue Themen

  • Soft Skills: Teamfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit

  • Kenntnisse der Tools: Jenkins, Jira, HP Quality Center (TMT)

 

nice to have

 

  • Wünschenswert sind fachliche Kenntnisse über Dispositionssysteme im DB-Netz-Umfeld sowie Interesse an Prozessen und Abläufen im Eisenbahnbetrieb und im DB-Konzern (DB Netz)

  • Wünschenswert wären mind. drei Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Last- & Performanztests

  • Erfahrung in der Verwendung des ELK-Stacks (Elasticsearch, Logstash, Kibana)

  • Wünschenswert sind Erfahrungen in der Einstellung und Optimierung der JVM Performanz

  • Eine fachspezifische Zertifizierung ist wünschenswert (z. B. ISTQB Certified Tester Foundation Level Performance Testing)

  • Wünschenswert sind Erfahrungen in IT-Projekten für die DB, vorzugsweise für DB Netz

 

 

 

Für Fragen, Anregungen oder Wünsche stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.